Daniel Waschnig

Video: Kamerataschen Part 1: Lowepro EX140

Video: Kamerataschen Part 1: Lowepro EX140

Kamerataschen Videoserie: Lowepro EX140

 

Dies ist das erste Video meiner Kamerataschen Serie. In den nächsten Beiträgen werde ich euch Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Taschen vorstellen.

In diesem ersten Video zeige ich euch die Lowepro EX140. Eine sehr kleine und leichte Tasche, die sich gut für Spiegelreflexkameras mit kleinerem Objektiven eignet und daher sehr gut für Reisen einsetzbar ist.

Im zweitem Teil werde ich euch meine neue Reisetasche vorstellen. Eine Rollei Vintage Bag. Wie der Name schon sagt, kommt diese Tasche im Vintage look daher und sieht daher auch sehr schön und edel aus.

Im dritten Teil der Serie werde ich die Canon Deluxe Gadget 10EG Tasche vorstellen. Dies war meine erste Kameratasche und ist ein sehr beliebtes Zubehör bei Canon Kamera Besitzer.

Im letzten Beitrag werde ich euch meine „Arbeitstasche“ präsentieren. Die Lowepro 450 AW. Hierbei handelt es sich zwar um eine recht große und wuchtige Tasche, bei der jedoch eine enorme Menge an Equipment reinpasst. Das werdet ihr dann im Video sowieso sehen ;).

 
….und jetzt wie versprochen das Video:

Ich hoffe das Video ist interessant und das ihr gerne wieder vorbeischaut.

 

Mit besten Grüßen

Daniel

 


Für alle die es interessiert, dass ist das Equipment mit dem ich aktuell am meisten fotografiere und arbeite:

 

Exchange Ausstellung im Raj Klagenfurt am Wörthersee

Die Ausstellung im Raj Klagenfurt

Am 10. Juni fand die Vernissage im Lokal Raj, welches sich in der Klagenfurter Innenstadt befindet, statt. Die Ausstellung wurde vom Projektteam echt sehr toll organisiert! Großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Was: Portrait Ausstellung über die derzeitigen Austauschstudenten in Klagenfurt
Wo: im raj, Badgasse 7, A-9020 Klagenfurt
Wann: Montag, 10. Juni 2013 ab 18:30 Uhr

Zusätzlich wurden die Bilder dann auch drei Wochen lang im Foyer der Universität Klagenfurt ausgestellt, bei welcher dann auch die Finissage statt fand.

Foto Ausstellung im Raj Klagenfurt und der Universität Klagenfurt am Wörthersee

Bereit für Exchange? / Projektbeschreibung

 

Wie denken Austauschstudenten über Klagenfurt? Was sind die Beweggründe, um Klagenfurt als Ziel für sein Auslandssemester zu wählen? Was sind wohl die besten, aber auch die seltsamsten Dinge, die einem hier als Austauschstudenten widerfahren?

Diesem Thema widmen sich 6 Studenten der „Angewandten Kulturwissenschaft“ in Kooperation mit dem Entrée-Team, im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts „EXCHANGE“.

Die Portrait Ausstellung über unsere derzeitigen Austauschstudenten geht den oben genannten Fragen auf den Grund und prüft Klagenfurt auf seine internationalen Qualitäten.

Dabei ist das Ziel sowohl die Austauschstudenten, als auch ihr Bild von Klagenfurt auf eine neutrale, natürliche und ästhetische Art und Weise den Leuten näher zu bringen.

Unser Abendprogramm

18:30 Uhr Beginn – Sektempfang
19:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung

Musikalische Begleitung
19:30 Uhr Duett: Gitarre und Gesang (Alex und Doriana)
20:00 Uhr Solo: Gitarre und Gesang (Günther)
20:30 Uhr Trio: E-Piano, Bass, Schlagzeug (Fabian, Stefan, Philipp)

————————–————————

Are you ready for EXCHANGE?

What do exchange students think about Klagenfurt? What are their reasons to choose Klagenfurt for a semester abroad? What are the best or the strangest moments that did happen during their exchange?

That is what six students of the cultural department, in cooperation with the team of Entrée, are trying to figure out.

The portrait exhibition about our current exchange students is dealing with the questions mentioned above and is checking out the international qualities of the city.

The goal of the exhibition is both to give the visitors an understanding of the exchange students, as well as to describe their opinion about Klagenfurt in a neutral, natural and aesthetic way.

What: Portrait exhibition about current exchange students in Klagenfurt
Where: raj, Badgasse 7, A-9020 Klagenfurt
When: Monday 10th of june 2013, beginning 06:30pm

We are looking forward to your visit!

Our program of the night

18:30 h Beginning – champagne reception
19:00 h Exhibition opening

Musical accompaniment
19:30 h Duet: Guitar and vocals (Alex and Doriana)
20:00 h Solo: Guitar and vocals (Günther)
20:30 h Trio: E-Piano, Bass, Drums (Fabian, Stefan, Philipp)

 

 

 


Für alle die es interessiert, dass ist das Equipment mit dem ich aktuell am meisten fotografiere und arbeite:

 

Austauschstudenten Klagenfurt - Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Exchange

Fotoshooting und Ausstellung für das Projekt Exchange

 

Anfang Mai bekam ich von einem Kommilitonen die Anfrage, ob ich nicht Lust hätte das Projekt „Exchange“ zu fotografieren.

Exchange“ entstand in Kooperation mit dem Klagenfurter ÖH Entrée-Team und mithilfe einer Vielzahl an Sponsoren.

Kurzgefasst geht es bei diesem Projekt darum:

Insgesamt haben sich 25 Studenten aus der ganzen Welt freiwillig gemeldet.

Read More»

Fashion Show im Hotel Linde

Fashion Show

 

Im Mai hat sich Fotografisch wieder mal ziemlich viel ergeben.

Anfang des Monats wurde ich für die Muttertags Fashion Show im Hotel Linde am Wörthersee gebucht. Organisiert wurde das ganze von der Agentur ganzrund.

Hier ein paar der Fotos

Fashion Show bei Linde Hotel am Wörthersse von ganzrund model und event agentur. Organisiert von kreuzdrei und aufgenommen vom Business Fotografen in Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten, Österreich

Zusätzlich habe ich mich auch bei diversen Online Fotoplattformen angemeldet.

Unter anderem auf Instagram, 500px, Flickr, Deviantart, Tumblr und Google+.

Mich interessiert zum einem wie die Communities dieser Plattformen aussehen und zum anderem möchte ich gerne tolle neue Fotografen bzw. Fotos entdecken.

Im nächsten Post erwartet euch ein Bericht über das Exchange Fotoshooting und meine erste Vernissage!

Instagram Konto vom Fashion und Business Fotografen Daniel Waschnig Photography in Klagenfurt, Kärnten, Österreich

 

 


Für alle die es interessiert, dass ist das Equipment mit dem ich aktuell am meisten fotografiere und arbeite:

 

brunette man with headphones in front of graffiti

Spontanes Fotoshooting mit Patrick

Hi Allesamt,

Vor ca. drei Wochen hatte ich ein sehr spontanes und nettes Fotoshooting mit Patrick. Ich hatte mich gerade vor kurzem bei der Model Kartei als Fotograf angemeldet, als ich dann an einem Samstag von Patrick über selbige Plattform eine Nachricht erhielt. Er fragte mich, ob ich nicht am Sonntag oder Montag lust auf ein Shooting hätte. Da ich Montags keine Zeit hatte und Sonntag Vormittags bereits bei einer Fashion Show am Wörthersee gebucht war, machte ich mit ihm einen Termin am Sonntag Nachmittag aus. Ich bin eigentlich kein Fan von kurzfristigen Shootings, da ich gerne alles von vorne bis hinten durchplane. Trotzdem dachte ich mir, dass das sicherlich keine schlechte Erfahrung sei.

Kurz gefasst lief es dann ungefähr so ab:

Read More»
Foto Backup Festplatte

Backup – Wie sichere ich meine Daten

Foto Backup

 

Das Thema Backup scheint momentan voll im Trend zu sein. Das ist auch nicht verwunderlich, da heutzutage fast die komplette Datenspeicherung Digital abläuft. Es ist natürlich toll das man riesen Mengen an Daten auf kleinen Festplatten und Speicherchips abspeichern kann, aber genauso leicht kann es auch passieren das alles auf einem Schlag weg ist.

Fotografen müssen sich immer stärker mit diesem Thema beschäftigen. Spätestens sobald Geld mit den eigenen Fotos verdient wird, sollte einem klar werden wie wichtig ein guter Backup ist.

Hierzu gibt es komplett verschiedene Ansichten und Methoden, wobei ich an dieser Stelle berichten möchte wie ich meinen Backup handhabe.

Ich hatte vor ca. zwei Jahren ein leichtes Schock-Erlebnis.  Ohne Vorwarnung wurde meine Festplatte mit all meinen Fotos nicht mehr erkannt. Nach langem hin und her und erneutem aus- und einbauen der Platte, hat sie zum Glück wieder funktioniert. Beim nächsten mal habe ich vielleicht dieses Glück nicht mehr, weshalb ich mich entschied, dass ich dringendst ein Backup meiner Daten haben muss.

 

Frau am PC - Backup

 

Wie sieht mein Backup aus?

Read More»
Sony World Photography Awards

Sony World Photography Awards – Tolle Inspiration für jeden

Die Sony World Photography Awards (SWPA) haben immer eine tolle Auswahl an Bildern.

Ich habe heute auf BBC die neue Bildergalerie dazu entdeckt und dachte das ich euch das nicht vorenthalten kann.

Mit gefällt das zweite Bild von Gilbert Yu und das Bild von Ming Huo Guan von den Kindern im Bus am besten.

Würde mich freuen eure Meinungen zu den Bilder zu hören.

Viel Spaß

Einfach hier klicken

Weitere Galerien dazu findet ihr hier

 

 


Für alle die es interessiert, dass ist das Equipment mit dem ich aktuell am meisten fotografiere und arbeite:

 

Meine Fotoprojekte – April: Part 2

 

Teil 2: Was hat sich denn im April fotografisch so getan?

 

 

Zum einem produzierte ich Technology Fotos welche über Fotoagenturen verkauft werden.
Die meisten Fotos dieser Serie haben eine etwas intensivere Post-Produktion hinter sich. Hoffentlich wird sich der investierte Zeitaufwand in erhöhten Verkäufen widerspiegeln.

Business Fotograf Klagenfurt in Kärnten, Österreich

Dann hatte ich noch ein Shooting mit einem Studienkollegen. Dieser ist extrem athletisch und will sich für das Cover des deutschen Men’s Health bewerben. Ich verwendete hierfür ein etwas härteres Licht, das leicht erhöht von der rechten Seite mit etwa 60° zum Model gerichtet eingesetzt wurde. Der Sinn dahinter war, dass hiermit die Muskeln durch die seitliche Schattenbildung verstärkt zum Vorschein kommen. Von links richtete ich noch eine kleine Softbox auf sein Gesicht damit die rechte Gesichtshälfte nicht im Schatten untergeht.
Es wurde kaum Photoshop eingesetzt!
Ja er ist tatsächlich so durchtrainiert ;)!

men's health cover foto

Read More»

Meine Fotoprojekte – April: Part 1

 

Was hat sich denn bei mir im April Fotografisch so getan?

 

 

Einer der ersten Aufträge die ich im April erhielt, waren live Aufnahmen für die deutschen DJ’s: Studio Ankershofen. On Location war extrem wenig Licht vorhanden und es durfte kein Blitz eingesetzt werden.

Fotos von Studio Ankersohofen vom Business Fotografen Daniel Waschnig in Klagenfurt am Wörthersee in Kärnten, Österreich

Zusätzlich produzierte ich noch lifestyle stock Fotos für den Verkauf bei Fotoagenturen:

Read More»
Verwendung von Microstock bildern

Stock Bilder im täglichen Einsatz

Wo werden meine Stock Bilder eingesetzt?

 

Wenn man Fotos bei sogenannten Microstock bzw. Midstock Agenturen zum Verkauf anbietet, stellt man sich öfters mal die Frage wie denn die verkauften Bilder im Alltag eingesetzt werden.

Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle eine Serie an Blogbeiträgen starten, bei welchem ich euch zeige, wo ich überall meine Fotos gefunden habe.

Zum Einsatz kommt hierfür meist die Google Bildersuche, bei welcher man ganz einfach die eigenen Bilder „reinziehen“ kann. Diese sucht dann Anhand der Farben und Formen der Bilddatei, ähnliche Bilder im Internet. Überraschenderweise funktioniert dies ausgesprochen gut. Die Google Bildersuche könnt ihr hier abrufen. Ab und zu finde ich auch durch Zufall Bilder auf Plakaten, in Zeitungen oder sonst wo. Wenn dies der Fall ist, werde ich diese natürlich auch vorstellen. Leider kommt es auch vor, das Bilder gestohlen werden. Auch darüber könnt ihr hier ein Beispiel finden!

Read More»